Filmstadt Berlin Ein Richter für Berlin

Ein Richter für Berlin

Die Filmstadt-Tour zu Recht & Gerechtigkeit

Schuldig oder nicht schuldig? Wenn Richter, Staatsanwälte, Verteidiger ihre Fälle vor der Kamera verhandeln, geht es den Machern dahinter eher um das Warum. Uns auch: Wir fahren Sie an die Original-Drehorte. Und suchen mit dieser Tour die Wahrheit und nichts als die Wahrheit in Berliner Gerichtsfilmen, die sich in dieser Stadt natürlich auch immer hochpolitisch geben.

Die Filme:

Das Kaninchen bin ich | Ein Richter für Berlin | Edel & Starck | Liebling Kreuzberg | Nichts als die Wahrheit u.a.

Die Tour läuft für Gruppen ab 6 nach Absprache · Dauer: 3 Stunden · eignes BVG-Ticket notwendig, bequeme Schuhe auch · Anmeldung: 030 324 03 37  oder filmstadt@filmstadt-berlin.de

Auch als Extra-Tour in einer 9-Meter-Stretchlimousine buchbar, inkl. Sekt & eingebautem Star-Feeling.