Filmstadt Berlin Hollywood Berlin

Hollywood in Berlin

Die Filmstadt-Tour zu den aktuellen Blockbustern

Wer weiß, vielleicht radelt Wim Wenders gerade vorbei – in Echt, versteht sich, denn er wohnt gleich um die Ecke, in Mitte. Vielleicht aber kreuzen auch ›nur‹ Brad Pitt und Angelina Jolie unseren Weg – irgendwer behauptet ja immer, dass sie gerade wieder auf Wohnungssuche in Wannsee sind.

Versprechen können wir nichts. Aber wir bringen Sie wenigstens an die echten Locations der bekanntesten Kinofilme, die in den letzten Jahren in "the world´s hottest city" gedreht worden sind. Wir zeigen Ihnen zum Beispiel, über welche Berliner Kreuzung Lola rannte. In welcher Straße von London „Ghost“ Ewan McGregor einen Politskandal samt sämtlichen Manuskriptblättern auffliegen ließ. Oder über welche Moskauer Brücke Jason Bourne vor den russischen Gendarmen Reißaus nehmen musste.

Alles zu schnell, zu weit für Sie? Kein Problem, wir nehmen den Bus (den großen gelben, und wenn es sein muss, auch erst den nächsten).

Denn ja, es stimmt: Es gibt Hunderte wunderbarer Geschichten, die sich über die Filmstadt Berlin und den BerlinFilm erzählen lassen. Mit der Hollywood-Tour halten wir Sie vor allem bei den internationalen Produktionen auf dem Laufenden. Und zeigen Ihnen auch, was alles dazu gehört, damit die Filmstadt Berlin weiter so attraktiv für Filmemacher aus aller Welt ist.

Die Filme:

Bourne Verschwörung | Flightplan | Goodbye, Lenin! | Himmel über Berlin | In 80 Tagen um die Welt | Lola rennt | The Ghostwriter | Unknown Identity

Die Tour läuft regulär samstags um 14:00 Uhr · Dauer: 2,5 Stunden · eignes BVG-Ticket notwendig, bequeme Schuhe auch · 19,50 € p.P., Rabatte für facebook-Freunde